Pass und Personalausweis

Reisepass Bild vergrößern Reisepass (© dpa/ picture-alliance) Hier finden Sie wichtige Informationen über die Beantragung von Reisepässen, Kinderreisepässen und Personalausweisen.

Blaues Informationsschild

Informationsblätter und Formulare

Im Folgenden finden Sie Informationsblätter und Antragsformulare zum Themenbereich Pass und Personalausweis.

Achtung

Terminvergabe

Pässe sowie Personalausweise können nur nach vorheriger Terminvereinbarung beantragt werden. Die Terminvergabe erfolgt grundsätzlich online. Die Terminbuchung können Sie hier einfach und schnell sel...

Passwesen

Hinweis für Antragsteller mit Wohnsitz in den Provinzen Limburg und Lüttich

Antragsteller mit Wohnsitz in den belgischen Provinzen Limburg und Lüttich können die Ausstellung eines Reisepasses, eines Personalausweises oder eines Kinderreisepasses auch bei einer innerdeutschen ...

Familie am Flughafen

Kindereinträge im Reisepass der Eltern seit dem 26. Juni 2012 ungültig

Aufgrund europäischer Vorgaben ergibt sich im deutschen Passrecht eine wichtige Änderung:  Seit dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im  Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht ...

Pass und Personalausweis

buergerservice

Die Botschaft ist an folgenden (Feier-)Tagen geschlossen:

14.04.2017
17.04.2017
01.05.2017
25.05.2017
05.06.2017
21.07.2017
15.08.2017
03.10.2017
31.10.2017
01.11.2017
25.12.2017
26.12.2017

Anzeigepflicht für Barmittel oder gleichgestellte Zahlungsmittel bei Einreisen in die EU, bei Ausreisen aus der EU und bei Reisen innerhalb der EU

Euro Scheine und Münzen

Jede Person, die mit Barmitteln im Gesamtwert von 10.000 Euro oder mehr aus einem Land, das kein Mitglied der Europäischen Union (EU) ist, nach Deutschland einreist oder aus Deutschland in ein solches...

Einschränkung der Nutzung von EC-Karten im Ausland

Sparkassen tauschen alle 45 Millionen EC-Karten aus

Zur Eindämmung des Geldautomatenbetruges (skimming) werden EC-Karten in Europa mit neuen Chips ausgestattet, die die Betrugsanfälligkeit deutlich verringern. Einige Geldinstitute haben im Zusammenhang mit der Umstellung die Nutzung der alten EC-Karten im Ausland beschränkt oder ganz ausgeschlossen. Die Botschaft empfiehlt Reisenden deshalb, vor Reiseantritt nach Belgien unbedingt Verbindung mit ihren Geldinstituten aufzunehmen und die Frage möglicher Beschränkungen und alternativer Möglichkeiten zur Geldversorgung zu klären.

Gegebenfalls können bei manchen Banken Sperrungen auch telefonisch aus dem Ausland aufgehoben werden. Gelingt dies nicht, können Sie sich durch einen Bargaldtransfer (Beispielweise mit Moneygram oder WesternUnion) Geld aus Deutschland zusenden lassen.